Biografie

Meine Ausbildungen

  • Tuina die eigenständige Therapie- und Massageform der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Dorn-Breuss Massage
  • Ganzheitliche Frauenheil-Massage,Technik nach der „Creative Healing“ Methode
  • Trainerin für Wirbelsäulengymnastik und Rückenschule
  • Gesundheits- und Wellnesstrainerin
  • Yoga, Entspannung und Stressbewältigung
  • Zertifizierte Yogalehrerin (Ausbildung in „The Yoga of Tri Yoga Flow“ von Kali Ray und Ausbildung bei Daniel Orlansky, The School of Energy Flow Cambridge, Massachusetts, U.S.A. 2005)
  • Spiraldynamik – Basic Move, Spiraldynamik Akademie AG

Meine Weiterbildungen und Seminare

  • Yogazentrum Sivananda Yoga in Reith bei Kitzbühel, Tirol
  • Yoga Vidya im Haus Westerwald in Deutschland
  • Sivananda Yoga Vedanta Dhanwantari Ashram, Neyyar Dam, Kerala (Indien)
  • Mag. Phil. Ing. Erika Erber (Yogalehrerin BYO/BDY/EYU, Indologin)

Mein persönlicher Zugang zum Wunderwerk Mensch

Der Mensch in seiner Gesamtheit. Der Geist, die Gedanken, die Anatomie, das komplexe Zusammenspiel dieser Komponenten interessieren mich sehr.

Lange war ich auf der Suche nach „meinem Beruf“. Auf diesem Weg habe ich viele Berufe ausüben und kennenlernen dürfen. Um nur einige zu nennen: Friseurin, Rezeptionistin, Erzeugung und Handel mit Kerzen und Bienenwachsprodukten, Ernährungsberatung, Gesundheitstrainerin.

Auch besuchte ich immer wieder Seminare um mich persönlich  weiterzubilden und weiterzuentwickeln.

Auf meinem Weg nahm ich von überall viele Eindrücke und Erfahrungen mit. Wie Puzzlesteine, die, wie sich erst später herausstellte, sich für mich zu einem Gesamtbild zusammenfügen sollten. Durch dieses im Laufe der Jahre entstandene Gesamtbild habe ich herausgefunden, wo meine Fähigkeiten und Begabungen liegen.

So habe ich mich auf die Suche nach einer geeigneten Ausbildung gemacht und sie bei AWEN – Behandlungs- und Lehrinstitut für naturbezogene Gesundheitsbetreuung, www.awen.at gefunden, wo ich meine Tuina‑Ausbildung absolvierte.

Nun bin ich angekommen bei dem, was meine Berufung ist und worin mein Herz aufgeht. Meine Begeisterung liegt in der Tuina, Massage und Yoga. Ich arbeite auch sehr gerne mit älteren Menschen, sei es im Gespräch oder bei unseren gemeinsamen Gymnastikeinheiten. Diese Tätigkeiten übe ich mit sehr viel Liebe, Achtsamkeit und großer Freude aus.